Nix mit Shoppen gehen in Essen

Da gibt es wieder mal *gäähn* einen konkreten Anschlagshinweis und deshalb ist der komplette „Limbecker Platz“ geräumt worden. Ich könnte wetten, dass das wieder von blonden, skandinavischen Buddhisten ausgeht!

Ist aber nicht so schlimm. Wer mag, kann ja nach nach Berlin fahren und dort im Görlitzer Park bissl einkaufen gehen. Da hat nämlich der sogenannte Senat den Kampf gegen die zahlreichen „Schwarz“händler *gnihihi* aufgegeben und lässt die jetzt ganz ungestört Drogen verticken.

Dummerweise ärgert das so ein paar doofe Anwohner. Aber die haben bestimmt noch nicht realisiert, dass das eben zum bunten und arschweltoffenen Berlin dazu gehört.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s